TERMINE

Melde Dich hier mit Deiner E-Mail-Adresse an, um Konzerteinladungen und Neuigkeiten zu meinen Projekten zu erhalten!

DISCOGRAPHIE

Eine Hommage an Morpheus, den altgriechischen Gott des Traumes.

Nach einer kreativen Auszeit meldet sich AnneMarie Hoeller mit ihrer ersten komplett in Eigenregie produzierten CD zurück: „Morpheus’ Arm“ ist ein Liebeslied – an den altgriechischen Gott des Traumes. Und eine Hommage an die Geborgenheit im Leben.

Zahlreiche Erfahrungsberichte bestätigen die entspannende und Schlaf fördernde Wirkung des Liedes.

{

„Wir sind begeistert – einer der schönsten Stimmen, die wir in diesem Genre je gehört haben.“

„Die phantastische Stimme von AnneMarie – die Lieder – alles so gefühlvoll und leidenschaftlich vorgebracht…“

„Ein besonderes Kompliment der Sängerin. Eine herrliche Stimme – eine große Persönlichkeit.“

„Ihr versprüht viel Charme und das, was heute so abgeht: viel Gefühl, gewürzt mit einer erfrischenden Portion Humor!“

ANNEMARIE

Singen als natürlicher Seinszustand

„Noch bevor ich richtig sprechen konnte, konnte ich bereits singen“, so die gebürtige Wagrainerin zu Berichten aus ihrer frühen Kindheit. Ihre große Leidenschaft für Musik und ihr natürlicher, von Leichtigkeit geprägter Zugang zum Singen blieben und führten sie in ihren Zwanzigern direkt auf die Bühne, als Mitglied der „Wright Singers“ – einer Wiener Jazz-Band unter der Leitung von Elly Wright.

Es folgte ein einjähriger Aufenthalt mit Musikstudium und Live-Auftritten in Hollywood, CA, sowie rund 20 Jahre der intensiven Studio- und Bühnenerfahrung mit zahlreichen unterschiedlichsten Projekten, darunter der Eurovision Song Contest 2002 mit Manuel Ortega, Auftritte und Aufnahmen im Rahmen von Starmania, mit dem Dancing Stars Orchester, der Crossover-Band global.kryner, der 70s-Freaky-Soul&Disco-Show The Bad Powells, sowie eine rund 12-jährige, fruchtbare Zusammenarbeit im Duo mit dem Gitarrenvirtuosen Mario Berger.

„Mein Weg als Sängerin ergab sich wie von selbst…“

Nach einer kreativen Auszeit meldet sich AnneMarie nun mit ihrer ersten Solo-Produktion „Morpheus’ Arm“ wieder zurück und arbeitet bereits an ihrem nächsten Album und ihrem ganz persönlichen Programm.

AnneMarie Hoeller

geboren in Wagrain/Salzburg

mit 11 Jahren erste Radio- und Fernsehauftritte und Plattenaufnahmen

1989/1990

Paris-Aufenthalt

zahlreiche Auftritte mit dem „Chorale Franco-Allemande de Paris“ – Tourneen durch Frankreich, Deutschland, Kanada

1996/1997

Live-Auftritte und Studioarbeit mit zahlreichen Projekten: Jazz-, Blues-, Funk-, Soulformationen sowie Big Bands.

„Newcomer“ beim Salzburger Jazzherbst 1997.

Gründung „Annie & Jazzklusiv“ (Leadsängerin bis 2003)

1998/1999

Musikstudium in Los Angeles.

CA. Zusammenarbeit und Auftritte mit Dozenten des Musicians Institute (M.I.) in Hollywood sowie diversen Künstlern in L.A.

1. Platz beim M.I.-Bandwettbewerb mit dem A-Capella-Trio „Treasure“

2000

Gründung der 70’s Freaky Soul & Disco Show „The Bad Powells“ (Leadsängerin bis 2015)

sowie des Duos „Camena“ mit dem Gitarristen und Songwriter Fred Eisler (Zusammenarbeit bis 2005)

2002

Song Contest in Tallinn/Estland mit Manuel Ortega

2003-2004

Leadsängerin der Crossover-Band global.kryner

2005

Gründung des Duos „AnneMarie Hoeller & Mario Berger “ (Zusammenarbeit bis 2016)

2007

Fernsehauftritte mit dem ORF-Dancing Stars Orchester

Erstmals Dozentin der Vokal-Sommerakademie im Schloss Esterházy in Eisenstadt (Zusammenarbeit bis 2013)

l

2009-2012

Weiterbildungen „Die Heilkraft der Stimme“ sowie Ausbildung zur „Integrativen Stimmtrainerin ©“  bei Romeo Alavi Kia

2016

CD „Morpheus’ Arm“ (AnneMarie Hoeller)

„Du bist schlichtweg großartig! Deine Bühnenpräsenz, Dein Entertainment und natürlich Deine Stimme suchen ihresgleichen, und das weit über die Grenzen Österreichs hinaus. Dass männliche Konzertbesucher nicht die Augen von dir lassen können, ist eh klar. Aber weißt du, es geht uns Frauen auch so!“

„Ihr Lieben, herzlichen Dank für dieses einfühlsame Konzert voller Lebensfreude und Seelenpower! Euch zu empfehlen ist wie Freunde zu Heilern zu schicken, weil die Musik und eure Art sie zu bringen, Herzen öffnet!“

„Alle waren von Ihrem Auftritt restlos begeistert, es war einfach Spitze. AnneMarie, Sie haben nicht nur eine wunderbare Stimme, sondern auch ein ganz tolle Ausstrahlung. Sie können mit Ihrer Musik das Publikum in Ihren Bann ziehen, man vergisst Zeit, Ort und Raum.“

BLOG

Konzert „Home Grown“ am 24. Juni 2017 in 1190 Wien

AnneMarie Hoeller & Band - Home Grown Konzert wurde verlegt in die Himmelstraße 19, 1190 Wien Fünf Monate nach der Präsentation meiner ersten CD-Eigenproduktion „Morpheus’ Arm“ – eine Hommage an den altgriechischen Gott des Traumes – umarme ich im Wiener Orpheum...

Vernissage von Rahima Smart am 9. Juni 2017 in Gamlitz

Die Malerin Rahima Smart und ich lernten einander bereits am ersten Tag nach meinem Umzug in die Südsteiermark kennen. Ich freue mich außerordentlich, im Rahmen ihrer Vernissage einen Kurzauftritt mit einigen Kostproben meines ersten Solo-Programms geben zu können,...

CD-Präsentations-Matinee

Am 22.1.2017 erfülle ich mir gleich 7 Wünsche auf einmal: meine neue CD „Morpheus’ Arm“ zu präsentieren – und zwar im exklusiven Rahmen einer kleinen Kunstgalerie mit meiner wundervollen neuen Band. Dabei meine Fans mit Kostproben meines neuen Programms sowie auch...

Hier geht's zu allen Blogbeiträgen:

Blogübersicht

KONTAKT

15 + 6 =